Übersetzungen Header

Deutsch-Französisch

Frankreich – über Land, Leute und die Sprache Französisch

Faszination „France“: Das Land der großen landschaftlichen Kontraste
Selbst wenn man die tropischen und karibischen Landstriche der französischen Überseeterritorien aus der Rechnung heraus nimmt, so bleibt auch der europäische Teil Frankreichs ein überaus kontrastreiches Land. Der Bogen spannt sich hier von den mächtigen Berggipfeln in den Alpen und Pyrenäen über die Zwischenerhebungen des Massif Central bis hin zu gleichfalls höchst unterschiedlichen Meeresküsten. Im Norden grenzt das Land an stark befahrenen Ärmelkanal, die Südküste des Landes liegt in subtropischen Breiten am Mittelmeer während die gesamte Westküste Frankreichs von Sturm und Wellen des Atlantik gepeitscht wird. Das Hinterland von Atlantik und Ärmelkanal ist zum größten Teil wellig und von sanften Hügeln und lang gestreckten Tiefebenen durchzogen.

Das besondere Verhältnis der Franzosen zu ihrer Sprache
FrankreichAuch wenn die verschiedenen Regionen in Festlandfrankreich mit ihren zum Teil höchst unterschiedlichen Dialekten und Sprachfärbungen auf den ersten Blick nicht allzu viel miteinander zu tun haben, so ist doch gerade die französische Sprache, die alle Franzosen, gleich welchen Alters und welcher Herkunft eint. In puncto Sprache haben die Franzosen nämlich einen ganz besonderen Nationalstolz, der es Ausländern und Zugereisten, aber auch Urlaubern und Städtereisenden nicht immer ganz einfach macht. Diese Liebe zur eigenen Sprache begegnet einem auf den inländischen Radio-Stationen und in den TV-Sendern, vor allem aber natürlich auf der Straße und in den Geschäften. Wer sich ganz einfach als Ausländer outen will, sollte es einmal mit ein deutschen oder, fast noch schlimmer, englischen Sätzen versuchen. Schon wer als Urlauber allerdings ein paar Brocken der Landessprache spricht, wird in der Regel wesentlich freundlicher und zuvorkommender behandelt.

Paris – Nabel der französischen Welt
Jeder Besucher und Tourist, der schon einmal Paris, die Metropole der so genannten „Grande Nation“ besucht hat, wird sich ihrer unmittelbaren Faszination kaum entzogen haben. Kaum ein europäisches Land, Großbritannien mit seiner Hauptstadt London einmal ausgenommen, wird nämlich so stark von einer einzigen Stadt beherrscht. Im Großraum Paris leben aktuell gute 14 Millionen Menschen, wenn wir diese Größenordnung auf Deutschland übersetzen, müsste die deutsche Hauptstadt Berlin tatsächlich mehr als 17 Millionen Einwohner haben, um eine vergleichbare Größe in Relation zum übrigen Land aufzuweisen. Obwohl natürlich auch viele andere französische Städte sehr wohl eine Reise oder einen Urlaubsaufenthalt wert sind, so nehmen sie sich doch, zumindest von der absoluten Größe her, im Vergleich zu Paris eher unbedeutend aus. In Lille, Marseille und selbst in Lyon leben nämlich nur jeweils etwas mehr als eine Million Einwohner. Der Großteil der Einwohner lebt nach wie vor in ländlichen Gegenden, in sehr kleinen Ortschaften und kleinen bis mittelgroßen Städten.

Die „Grande Nation“ auf dem Weg zum bevölkerungsreichsten Land in Europa
Wenn sich an der aktuellen demographischen Entwicklung nichts wesentliches mehr ändert, wird unser faszinierendes Nachbarland in der zweiten Hälfte des aktuellen Jahrhunderts in puncto Bevölkerungszahl an uns vorbeiziehen. Der Grund hierfür ist in der nach wie vor konstant hohen Geburtenrate in Frankreich zu suchen, die sich aus verschiedenen Gründen (u.a. bessere Kinderbetreuung, bessere Bildungschancen) vom ansonsten vorherrschenden Trend in Mitteleuropa abgekoppelt hat. Diese jetzt schon absehbare Tendenz hin zu Frankreich als neuer Leitnation in Mitteleuropa sollte idealerweise natürlich zum Anlass genommen werden, um die eigenen Fähigkeiten im Französisch übersetzen weiterzuentwickeln. Zwar wird Französisch auch in Zukunft keine Weltsprache wie Spanisch oder Englisch sein, aber die Entwicklung ist eindeutig positiv. Darüber hinaus gibt es ja auch einige weitere Länder, in denen diese Sprache ebenfalls eine bedeutende Rolle spielt, allen voran natürlich Kanada.
Das Sprachkürzel für Französisch ist FR.




WERBUNG




WERBUNG

Adsense